Ablauf einer Behandlung

Kontaktaufnahme

Gerne nehmen Sie mit mir über das Kontaktformular per email oder telefonisch Kontakt auf und schildern mir Ihr Anliegen. Nach einem kostenlosen Erstgespräch können Sie entscheiden, ob Sie meine Hilfe in Anspruch nehmen möchten.

 

Anamnesebogen

Im Anschluss an unser Gespräch übersenden ich Ihnen einen Anamnesebogen (Fragebogen), welchen Sie sorgfältig ausfüllen und an mich zurücksenden. So bekomme ich einen ersten Eindruck von Ihrem Problem und werde einen individuell für Sie passenden Therapieplan entwickeln.

 

Terminvereinbarung

Nach Auswertung des Anamnesebogens werde ich mich mit Ihnen erneut in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen besprechen. Hier entscheiden wir gemeinsam, ob der von mir vorgeschlagene Lösungsweg telefonisch oder vor Ort betreut wird. 

 

MEINE ARBEITSWEISE

Ich behandle jedes mir anvertraute Tier als Individium und werde Ihnen speziell für Ihren Fall Lösungsvorschläge anbieten, die für Sie gut umsetzbar und verständlich sind. 

Mein Ziel ist: Das Ungleichgewicht auszubalancieren und wieder Harmonie und Freude in Ihren Alltag zu bringen. Ich werde Ihnen helfen zu verstehen, warum Ihr Tier dieses Verhalten aufzeigt.